Aktuelles vom IGP-Sport


03.06.2019

! Arica Sun ist ein Begleithund !

OG Prüfung in Bornholte-Varensell am 30.05.2019

Penila bekommt in der SPr 1 97 P. "V"

Also Schutzdienst kann sie auch ;-)

Der Mai hatte es nun wirklich in sich ;-) und zum Abschluß dieses spannenden Monats haben wir dann in  der OG Bornholte-Varensell für Arica die BH genannt und uns kurzentschlossen mit Penila für die SPr 1 entschieden - wenn nicht jetzt, wann dann ? :-)))

Unsere Schnuti wäre auch Anfang des Monats schon "ready for BH" gewesen um mit Patch zusammen zu laufen, doch da war die Teilnehmerzahl schon ausgeschöpft und so war es für Jens auch ok nach einem anderen Termin für unseren Flausemax zu schauen.

So bot sich die Gelegenheit Ende des Monats mit Schnuti durchzustarten und nun ist unsere "Kleine" ein Begleithund. Die Grundlage für ihre sportliche Laufbahn ist gelegt.

Bis auf ein paar Kleinigkeiten (nicht verwunderlich bei der ersten Prüfung im Leben) die sich unsere Schnuti einfallen lassen hat, zB. einmal um den Jens herum während der Freifolge (irgendwo muß ja der Ball sein), hat sie die Prüfung super gemeistert. Die Ablage war wunderbar und auch die technischen Übungen haben fehlerfrei geklappt. Der LR J. Maibüchen hätte sie nur gerne etwas länger im Vorsitz gesehen ;-)

Im Straßenteil gab es auch nichts zu beanstanden, das alleinebleiben nimmt sie so hin, aber nur mit dem Blick eines armen ausgesetzten Hundes... wenn sie wüßte wie gut sie es hat... die fremden Personen in der Gruppe wurden alle neugierig beschnuppert... und so war die Prüfung ganz klar bestanden :-) Herzlichen Glückwunsch mein lieber Jens zu diesem feinen Mädchen und noch viele wunderschöne Erfolge mit ihr ... Kuss !!!

Die Unterordnung:

Der Verkehrsteil:

Besonders freuen wir uns das nun für Arica Sun auch alle Anforderungen für ihre Zuchtzulassung vorhanden sind, und wir die Zuchtgenehmigung für unsere "Kleine" beantragen können :-)

 

Dann war unser "Perlchen" dran...

Da unsere Penila ja dieses Jahr "Babypause" hat wollten wir die Zeit nutzen und sind voll ins Training eingestiegen, wir wissen ja das sie den Schutzdienst über alles liebt und haben sie da immer wieder mal ins Training genommen. Unsere Priorität liegt ja eigendlich in der IGP-Prüfung - ja tatsächlich - doch fehlte uns immer wieder die Zeit unsere Peni-Mami auf die gesammten drei Teile entsprechend vorzubereiten. Die Welpenpausen haben ihr übriges getan ... so geht die Zeit ins Land.

 

 

 

Trotzdem hat sich gerade im SD bei Penila eine hohe Sicherheit in den Übungen eingestellt, das ich sie spontan für die SPr 1 (den dritten Teil der IGP 1) gemeldet hatte. Sie sollte ja auch mal richtig Spaß haben !!! UND DEN HATTE SIE !!! ich aber auch :-)))

 

Dem Richter hat ihre Arbeit sehr gut gefallen, den bis auf 3 Pünktchen (die er für einmal umsehen im Versteck, Doppelkommando's ins Fuß zur langen Flucht und in die Grundstellung beim Abmelden) abgezogen hat, gab es nur tolle Bewertungen und mit 97 Punkten dann das einzige "Vorzüglich" der Prüfung im Schutzdienst... MEIN TOLLES MÄDEL !!!

Wäre doch gelacht wenn wir jetzt nicht dranbleiben für die IGP 1 :-)))

Nach einem kurzen, kompakten Prüfungstag mit netten Menschen und lecker Essen können wir uns nur für die Mühe herzlich bedanken. Ein Dank sei auch an den Helfer Marc Aulenkamp gerichtet, für die gute Schutzdienstarbeit. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen der OG Bornholte-Varensell ein allzeit gutes Gelingen auf der neuen Platzanlage !!!

 

Weitere Bilder folgen...


04.05.2019

Akz. für Agent Patch

Unser toller Bursche besteht sicher die BH

Begleithundeprüfung am 04.05.2019 beim PHV Paderborn

Eine kleine Erfolgsgeschichte ist es schon... (für uns)

Nachdem wir unseren "Pätsch" ja wieder bei uns aufgenommen hatten, haben wir schnell gemerkt was es für ein toller Hund ist, aber auch das er bechäftigt werden möchte... nach seinem täglichen Beschäftigungsprogramm dachte ich mir Mitte Januar: warum nicht auf die BH hinarbeiten, beschäftigen muß ich ihn ja eh und die einen oder anderen einzelnen Übungen hatten wir auch schon trainiert... Also fing ich an besonders die Fußfolge auszubauen - ist ja für einen jungen Hund immer ein langes End...

Patch hat sich dann in den laufenden Wochen so prächtig entwickelt das ich den Plan schnell in die Realität umsetzten konnte... Ich kann gar nicht sagen wie stolz ich auf unseren Burschen bin :-)))

 

Die erfolgreichen BH-Teams - 7 auf einen Streich ;-)
Die erfolgreichen BH-Teams - 7 auf einen Streich ;-)

Als sich dann die Möglichkeit ergab am Samstag vor dem OB-Turnier in Paderborn, zu starten und auch noch passend die LK für ihn kam, haben  wir die Chance ergriffen und den letzten Startplatz gemeldet.

 

Am Tag der Prüfung hat Patch schon die andere Stimmung gemerkt war aber trotz Aufregung sehr gut ansprechbar und konzentriert bei der Sache...  mein "kleiner" Schatz...

 

Teil A: die Unterordung

Die Prüfung selber lief wunderbar. Er hat so schööön mitgearbeitet und es gab von LRin Helma Spona viele lobende Worte :-) Natürlich muß an dem einen oder anderen noch gearbeitet werden aber die Prüfung hat Patch problemlos bestanden - freu!!!

Es gab für die Leinenführigkeit ein SG, für die Freifolge ein V, die Sitzübung ein V und die Platzübung ein SG . Die Ablage war im SG da er das Ranrufen des zweiten Hundes fast verwechselt hätte, aufgestanden ist, gemerkt hat "Oh das war gar nicht Frauchen" und sich wieder hingelegt hat... da waren alle wieder wach - nur ich hab's nicht gesehen (weil Rücken zum Hund) ... Geschichten gibt's ... Hahaha...

Dann Teil 2: der Verkehrsteil

Auch da hat man Patch das Training angemerkt und er ist locker mit mir durch alle Übungen gekommen, konnte sich aber nicht verkneifen eine Hündin die ihn schräg von der Seite anstarrte kurz anzukläffen ;-) ...  insgesamt hat er sich wirklich vorbildlich verhalten, bei der großen Hundegruppe, die alle fremd für ihn waren... wirklich toll ... so isser der Bursche :-)

Dickes dickes Dankeschön an den PHV das sie uns den Startplatz ermöglicht haben, an die Richterin für faires bewerten und speziell an Manuela und ihren OB 3 Hund der für uns die BH laufen mußte  :-) Danke !!!