So fing alles an...


Wir, ...

...das sind Andrea und Jens, aktive Hundesportler aus Delbrück, seit 2015 ansäßig in Lippstadt, Ostwestfalen-Lippe, NRW.

Andrea lebt seit 1996 mit Hunden zusammen und ist seit 2001 aktive Hundesportlerin im SV. Sie hat, nach dem Start im Agility-Sport, ihre Mixhündin Kimba in verschiedenen Sparten gefördert  und auch erfolgreich geführt. Mit ihren Malinois nun wertvolle Erfahrungen gewonnen und sich stätig weitergebildet.

Seit 2012 hat sie die Übungsleiterlizenz Bereich Ausbildung, seit 2014 auch im Bereich RH-Sport. In dem konnte sie, mit ihrer Mali-Hündin Joeli, auf der VDH RH DM 2014 den 2. Platz und 2016 den 1. Platz in der Fläche-A belegen.

Viele Jahre war sie ehrenamtlich, als zweite Hand des Kassierers, sowie 1 Jahr als Kassenwartin für ihre OG tätig.

Seit 2012 ist sie Inhaberin der Zuchtwartelizenz des SV.

Seit September 2015 Mitglied im Rassezuchtverein für Belgische Schäferhunde Berlin e.V. (BSB), eingetragene Züchterin VDH/FCI seit August 2016.

Jens ist seit seiner Kindheit mit Hunden und im Hundesport aktiv, seit 1994 Mitglied im SV und dort, von Jugend an, auch als Helfer tätig. Er hat Erfahrung im figurieren der unterschiedlichsten Hunderassen gesammelt und sich auf LG-Helferschulungen regelmäßig weitergebildet.

Im Agility war er mit seinem DSH Kimon einige Jahre erfolgreich auf der DJJM und später auch auf der BSP gestartet und auf dem Treppchen gelandet.

Auch im IPO waren die Weichen auf LGA gestellt, leider machten Ikon's Knochen nicht mit und Jens mußte ihn früh aus dem Sport nehmen - sehr schade :.-(

Seit seiner Jugend hat Jens sich ehrenamtlich für den SV eingesetzt und später ganze 15 Jahre lang Vorstandsarbeit geleistet, davon 9 Jahre als 1. Vorsitzender seine OG geführt.

Jens ist schon viele Jahre Inhaber der Ausbilder Lizenz des SV für Agility. Im Jahr 2014 erwarb er die Üungsleiterlizenz für die Rettungshundearbeit und Obedience.

Seit 2014 ist er auch Mitglied im DVG.

 


 

Kennen und lieben gelernt haben wir uns  - ja, na wo wohl? - am Hundeplatz.

Wir haben beide in den verschiedenen Sparten des Hundesports Erfahrung und Erfolge gesammelt und sind nun schon seit einigen Jahren gemeinsam im Vielseitigkeits/Gebrauchshundesport (IPO) und in der Rettungshundearbeit aktiv.

 

Zudem haben wir viel Spaß  am Fotografieren, was ihr sicher an der Menge der Fotos sehen werdet. Die möchten wir gerne mit euch teilen und hoffen das ihr Freude daran habt.

 

Unser neuestes Abenteuer das wir bestreiten möchten ist die Hundezucht - wir haben viel Zeit und Mühe in den letzten Jahren hierfür investiert, einen international geschützten Zwingernamen beantragt unter dem wir zur Zeit unseren A - Wurf "von den Feuerpfoten" planen :-)

Mehr erfahrt ihr wenn ihr weiterstöbert...